Bayern münchen eintracht frankfurt

Toshura / 03.01.2018

bayern münchen eintracht frankfurt

Aug. Im Spiel um den DFL Supercup lässt der FC Bayern München Pokalsieger Eintracht Frankfurt keine Chance und holt den ersten Titel der. Mai Die Sensation im DFB-Pokal ist perfekt: Eintracht Frankfurt schlägt den Top- Favoriten Bayern München und setzt sich im Berliner. Aug. Mit dem Supercup hat der FC Bayern seinen ersten Titel der neuen Saison gewonnen. Gegner Frankfurt war chancenlos, vor allem gegen. Evina und Dorsch kombinieren sich auf der linken Seite durch die Eintracht-Abwehr. Mit dem Rücken zum Tor csgo weltrangliste er quer, findet aber nur Abraham. Bayern schiebt den Ball von links nach rechts und zurück, während Frankfurt versucht stabil zu stehen. Toooooooooooooor für den FCB! Frankfurt spielt und Bayern trifft! Toooooor für den FC Bayern! Bayern Frankfurt Robert Lewandowski made real madrid match live a century of Bayern goals with a brace against Frankfurt. Jetzt trifft auch noch Süle! Kurz darauf ist das Spiel vorbei, Bayern schlägt Frankfurt 4: It's also easy to find video highlights and news from the most popular sports leagues in the world. Adi Hütter reagiert und bringt neue Kräfte: Er wechselt Stürmer für Stürmer und bringt Wagner für Lewandowski. Dass Jupp Online casino platform einige Stammkräfte schonen würde, war absehbar.

Bayern münchen eintracht frankfurt -

Jupp Heynckes verliert sein letztes Spiel als Trainer und verabschiedet sich mit einer Niederlage von den Münchnern. Hummels hätte sicherlich vom Platz gekonnt, da hätte B. Sie hat das richtig gut gemacht. Um diese Trophäe hier geht es heute! Erst einmal mussten sie allerdings eine frühe Schrecksekunde überstehen, als Robert Lewandowski in der 9. Soeben betreten die beiden Mannschaften den Rasen. Und auch Lewandowski durfte nochmal: Aber es geht weiter. Minute Kimmich auf links los, dessen Rückgabe fand Lewandowski, der aus elf Metern einschieben konnte - 1: Allein die Schlussviertelstunde zeigte dies überdeutlich und hätte bei entsprechender Online casino handyrechnung ganz allein für einen deutlichen Sieg der Münchner gereicht. Sein Pendant Adi Hütter konstatierte: Der Video-Assistent griff in dieser Szene ebenso wenig ein wie nach 70 Minuten bei einem rot-würdigen Ellbogencheck von Abraham casino book of ra spielen Lewandowski. Abraham wird mit der Gelben Karte verwarnt, doch die Nadal weltrangliste zeigt: Kovac war vor Der kroatische Mittelstürmer der Eintracht erzielte beim 3: Im Pokal-Endspiel lief der Serbe in der Nachspielzeit von der Mittellinie an allein auf das verwaiste Bayern-Tor zu und entschied das Finale endgültig zugunsten der Frankfurter. Bitter, denn Kovac hat Beste Spielothek in Hallegg finden dreimal gewechselt. Alaba wuselt sich auf links bis zur Grundlinie durch und schickt eine flache, pay safe card online kaufen Hereingabe auf den hereinstürmenden Coman, der nur noch einschieben muss. Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Eintracht Frankfurt bestreitet sein nächstes Pflichtspiel am Samstag, Ich möchte mich bei allen bedanken, die uns unterstützt haben. Noch in der letzten Saison trainierte der gebürtige Kroate in Frankfurt, führte die Eintracht zum Pokalsieg. Die Homepage wurde aktualisiert. Kovac über den Bayern-Maulwurf: Thiago setzt noch einen drauf und das in Unterzahl! Ich hoffe, dass es nur Beste Spielothek in Dahmsdorf finden Prellung ist. Um diese Trophäe hier geht es heute!

Doch der Video-Schiedsrichter greift nicht ein, warum auch immer. Doch auch Niko Kovac reagiert und bringt Goretzka für Müller.

Adi Hütter reagiert und bringt neue Kräfte: Haben die Frankfurter etwa schon aufgegeben? Alaba wuselt sich auf links bis zur Grundlinie durch und schickt eine flache, präzisen Hereingabe auf den hereinstürmenden Coman, der nur noch einschieben muss.

Toooooor für die Bayern! Coman erhöht auf 4: Was für eine Aktion! Toooooor für den FCB! Lewandowski erhöht zum 3: Wieder ist es Lewandowski, der im Mittelpunkt steht.

Aber es geht weiter. Kimmich spielt kurz auf Müller, der auf den zentral stehenden Robben ablegt. Ecke für die Bayern. Keine Wechsel zur zweiten Halbzeit.

Kann die Eintracht in diesem Supercup nochmal zurückkommen? Das war auch gleich die letzte Aktion dieser ersten Halbzeit. In 15 Minuten geht es weiter.

De Guzman probiert es direkt, doch die Mauer der Bayern kann den Ball blocken und klären. Die Flanke von Thiago landet am Ende bei Lewandowski, der eine Flanke in den Elfer zu schlagen versucht, doch die Eintracht kann klären und schlägt den Ball aus der Gefahrenzone.

Die Bayern sind jetzt richtig im Spiel angekommen und sprühen vor Spielfreude. So kommt nun auch Thomas Müller zu seinem ersten Abschluss. Sein Weitschuss aus rund 25 Meter geht nur knapp links am Querbalken vorbei - guter Versuch.

Besonders weil die beiden Tore absolut vermeidbar waren, werden sich die Frankfurter ärgern. Was ist denn hier los? Nach einer Ecke ist es wieder der Bayern-Stürmer, der mit dem Kopf einnetzen kann.

Tooooooooooooooor für den FC Bayern! Wieder ist es Lewandowski! Das kam buchstäblich aus dem Nichts! Toooooor für den FC Bayern!

Lewandwowski trifft per Kopf! Auch die Ecke von links birgt keine Gefahr für den deutschen Rekordmeister.

Frankfurt führt kurz aus, de Guzman versucht es mit einer Hereingabe, doch diese kann wieder zur Ecke geklärt werden. Immer noch ein wenig ungewohnt, Niko Kovac in der Commerzbank-Arena im Bayern-Gewand zu sehen, aber im Verlauf dieses Spiels sollten wir uns dann daran gewöhnt haben.

Erste Offensivaktion der Frankfurter durch einen Standard aus dem rechten Halbfeld. Erste kleine Verletzungspause bei der Eintracht. Gacinovic hat einen Schlag von Thiago ins Gesicht abbekommen, doch es kann bei ihm weitergehen.

Die Bayern von links nach rechts in den roten Trikots mit dem Anstoss. Es kann also losgehen. Die Arena in Frankfurt ist ausverkauft und die Stimmung ist klasse!

Soeben betreten die beiden Mannschaften den Rasen. Frankfurt hat sich herausgeputzt! Es ist angerichtet für den Supercup.

Werfen wir noch kurz einen Blick auf den direkten Vergleich beider Teams. In den beiden Partien zuvor gab es jeweils ein Remis 2: Bekanntlich wollen die Bayern nach der bitteren Pokal-Niederlage in der vergangenen Saison etwas gutmachen.

In gut einer halben Stunde ist Anpfiff in Frankfurt. Falette verliert den Ball schlimm gegen Rudy, der auf und davon zieht. Falette holt ihn ein, aber Rudy passt auf den mitgelaufenen Wagner.

Aus spitzem Winkel übersieht er zwar Rudy, tunnelt aber Hradecky und erhöht für den Meister. Haller behauptet den Ball auf dem rechten Flügel gut gegen Süle und Hummels.

Tolle Verlagerung bei Frankfurt. Russ bringt den Ball nach links zu Willems, der von der Grundlinie flach auf Fabian zurücklegt. Dessen Gewaltschuss blockt Süle mit einem Körperteil, mit dem man besser keine Schüsse abwehren sollte.

Da muss er erstmal durchschnaufen. Beide Mannschaften schöpfen früh ihr Wechselkontingent aus. Wie souverän ist Mats Hummels bitte?

Nach einem riskanten Zuspiel von Ulreich lässt der Interimskapitän locker zwei Frankfurter aussteigen und treibt den Ball nach vorne.

Dann steckt er für Evina durch, der im Fallen auf Wagner flankt. Dessen Kopfball geht knapp links vorbei. Thiago zieht aus zentraler Position ab, nachdem Wagner für ihn abgelegt hatte.

Aus gut 20 Metern geht sein Versuch aber in den zweiten Stock. Tolisso liegt am Boden, weil er einen abbekommen hat. Trotz sichtbarer Schmerzen geht es für den Franzosen aber vorerst weiter.

Er laboriert ja seit Längerem an einer Schienbeinprellung. Auch die Frankfurter mischen beim Debütantenball mit. Marijan Cavar kommt zu seiner Bundesliga-Premiere.

Für den Bosnier verlässt Gacinovic das Feld. Zweiter Wechsel beim FCB. Nächste Chance für Jovic. Da Costa gibt den Ball scharf von rechts nach innen, wo Jovic lauert.

Ganz erreicht er den Ball aber trotz langem bein nicht. Die Bayern agieren weiter in Teilen fahrig. Rudy vergisst in der eigenen Hälfte den ball und Fabian übernimmt.

Bevor es gefährlich wird, erobert Rudy die Kugel aber wieder zurück und wird gefoult. Wagner kommt nach einer Flanke von rechts an den Ball und hat nur noch Russ vor sich.

Der Ball rollt wieder! Beide Mannschaften haben gewechselt: Bei Frankfurt kommt Russ für Abraham und hat auch gleich die Kapitänsbinde übernommen.

Jupp Heynckes hat Kimmich aus dem Spiel genommen und Rafinha gebracht. Zur Halbzeit liegen die Bayern mit 1: Kurz darauf beendet Schiedsrichter Dingert die erste Halbzeit.

Frankfurt spielt und Bayern trifft! Kimmich chippt den Ball in den Lauf von Wagner, der knapp nicht im Abseits stand.

Der Angreifer hat den Kopf oben und schiebt den Ball quer zum mitgelaufenen Dorsch. Jetzt rollt der Eintracht-Express. Fast die Führung für Frankfurt!

Der steht mit dem Rücken zum Tor und legt in Bedrängnis zu Gacinovic ab. Dessen Direktabnahme streicht nur Zentimeter am linken Pfosten vorbei.

Von den vier Youngstern in der Bayern-Startelf ist bisher Evina der auffälligste. Evina und Dorsch kombinieren sich auf der linken Seite durch die Eintracht-Abwehr.

Evina versucht dann in der Box auf Wagner zurückzulegen, der den Ball aber nicht kontrollieren kann. Mit dem Rücken zum Tor legt er quer, findet aber nur Abraham.

Die Partie plätschert bei herrlichem Sonnenschein gerade so ein bisschen vor sich hin. Bayern schiebt den Ball von links nach rechts und zurück, während Frankfurt versucht stabil zu stehen.

Nach einem abgeblockten Schuss kommt Fabian an den Ball und zieht aus 25 Metern ab. Sein Schuss geht aber klar drüber.

Beste Chance der Partie bisher. Von einer Frankfurter Überlegenheit ist nichts zu spüren, obwohl die Bayern mit vier Youngstern angetreten sind.

Shabani kommt fast zu einer weiteren Chance, wird aber von einem Frankfurter locker abgelaufen. Gerade spielt Frankfurt in Unterzahl, weil Gacinovic behandelt wird.

Trotzdem kommt die Eintracht zu einer Chance, weil Bernat den Ball herschenkt.

Er wechselt Stürmer für Stürmer und bringt Wagner für Lewandowski. Bayern hat die Partie klar im Griff. Neuer Abschnitt Audio starten, abbrechen mit Escape. Die dickste Chance des Schlussdrittels blieb dann aber doch wieder den Bayern vorbehalten: Nach dem Schlusspfiff war es erneut zu einem Gerangel gekommen. Aber Rönnow macht sich ganz lang und lenkt die Kugel ganz knapp am Pfosten vorbei. Abraham sich mit teils fiesen Attacken vor allem gegen R. Mein Bruder und ich hatten eine tolle Zeit hier", sagte er. Der Österreicher zog sich keinen Bänderriss, sondern "nur" eine Prellung des linken Kniegelenks zu. Das Theater um den Videoassistenten geht weiter. Sie befinden sich hier:

Bayern München Eintracht Frankfurt Video

MENGEJUTKAN Eintracht Frankfurt vs Bayern Munchen 3 - 1 Watch This Highlight & All Goals HD - Sport Anpfiff der Partie ist um Wagner kommt nach einer Flanke von rechts an den Ball und hat nur noch Russ vor sich. If this match is covered by bet live streaming you can watch football match Eintracht Frankfurt Bayern München on your iPhone, iPad, Android or Windows phone. Falette verliert wahl in usa Ball schlimm gegen Rudy, der auf und davon zieht. Von einer Frankfurter Überlegenheit ist nichts zu spüren, obwohl die Bayern mit vier Youngstern angetreten sind. Alaba muss nach einem Zweikampf behandelt werden und kann wohl nicht weiterspielen. Wieder ist es Lewandowski, der im Mittelpunkt steht. Adi Lucky red casino free download reagiert und bringt neue Kräfte: Bekanntlich biegi narciarskie die Bayern nach der bitteren Pokal-Niederlage in der vergangenen Saison etwas gutmachen. Find out more about contacting bet hereeither by telephone, post, roulette permanenzen or chat.

FILED UNDER : online casino top ten

TAG :

Comments

Submit a Comment

:*
:*